FJORD CLUB MITGLIED

Schiff nach Norwegen

ab €73

KEIN MITGLIED
ab €28

Norsk Folkemusem – eines der weltweit größten Freilichtmuseen

Besuchen Sie das Norsk Folkemuseum – ein beeindruckendes Freilichtmuseum in Oslo, wo Sie bei der Besichtigung von 160 historischen Gebäuden eine Reise in der Zeit zurück machen.

Das Museum erstreckt sich auf einen großen Bereich, in dem Sie zwischen den unterschiedlichen Zeiträumen, Regionen, Städten und Bauernhöfen reisen und erfahren können, wie die Norweger vom 16. Jahrhundert bis in unsere heutige Zeit gelebt und gearbeitet haben.

Erkunden Sie die Bauernhöfe und sehen Sie, wie sich diese je nach Region unterscheiden, oder machen Sie einen Spaziergang über die gepflasterten Straßen der „Altstadt“ und entdecken Sie die beeindruckenden alten Stadthäuser und Geschäfte. Zögern Sie nicht, sich die Stadthäuser und Geschäfte auch von innen anzusehen – hier können Sie die Einwohner treffen, die sich freuen, ihre Fähigkeiten zur Schau zu stellen und Ihnen über ihre Arbeit und ihr Leben während der Zeit zu erzählen.

Die Sammlung König Oskars II. bietet einmalige alte Gebäude, die 1890 nach Oslo verlegt wurden und als das erste Freilichtmuseum der Welt gelten. Das Schmuckstück der Sammlung ist die spektakuläre Gol-Stabkirche aus dem 13. Jahrhundert.

Denken Sie daran, ausreichend Zeit für den Besuch des Freilichtmuseums einzuplanen, sodass Sie sich auch den Ausstellungsraum mit beispielsweise verschiedenen Inneneinrichtungen, Möbeln, Kleidungsstücken, Silberwaren, Altarstücken, Sami-Kunstwerken und nicht zuletzt auch Norwegens ersten Königsballraum ansehen können.
 
Weitere Informationen und die Öffnungszeiten finden Sie auf der Website des Museums.

Norsk Folkemusem – eines der weltweit größten Freilichtmuseen ansehen.

Lage

Museumsveien 10, Bygdøy, 0287 Oslo, Norge