Rauland - Drei Skigebiete in einem

In Rauland können Sie gleich drei Skigebiete erleben - jedes, mit seinen ganz eigenen Besonderheiten.

Rauland ist das größte Skigebiet der Telemark - und eines der größten Skigebiete in ganz Norwegen. Das Skigebiet besteht aus drei Skigebieten: Rauland (Tiur und Holtardalen), Raulandsfjellet und Vierli - hier ist garantiert für jeden etwas dabei. Es gibt ruhige und sichere Kinderbereiche, Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Off-Pisten, stolze 150km Langlaufloipen und jede Menge Action im Geländepark. All das nur wenige Stunden von Dänemark entfernt - nehmen Sie die Fähre nach Langesund, sind Sie in weniger als drei Autostunden in Rauland.

Erlebnisse im Rauland Skicenter

Rauland Skicenter (Tiur und Holtardalen)

Das Gebiet des Rauland Skicenters streckt sich über die zwei Gebiete Tiur und Holtardalen. Beide Gebiete verfügen über viele Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (ingsgesamt 29 Pisten), Kinderbereiche und Skilifte.
Tiur wird oft als "eindeutige Favorit für Familien" bezeichnet - hier finden Sie eine große Auswahl an Abfahrten für alle Altersklassen und Fähigkeitsstufen, sowie Sessellifte, Trainingsabfahrt mit Zeitmessung, sowie einen Geländepark.

Holtardalen verfügt über breite Pisten, die für die meisten Wintersportler gut geeignet sind, einen 4er-Sessellift und ein Förderband, alles in einer entspannten Atmosphäre.

Raulandsfjell

Die steilsten und schwierigsten Pisten in Rauland finden Sie auf dem Raulandsfjell - sowohl auf den präparierten Pisten (hier gibt es drei schwarze und drei rote Pisten), als auch auf den Off-Pisten, die unter anderem einige der Gipfel in der Umgebung hinunterführen. Raulandsfjell verfügt aber auch über gleich drei Kinderbereiche, wo die Kinder sich in sicherem Rahmen austoben können, während Sie die Pisten erkunden - beide Lifte liegen nämlich direkt in der Nähe der Kinderbereiche.

Vierli

Vierli ist am besten bekannt für seinen einzigartigen Geländepark (mit 18-20 Elementen einer der besten in Norwegen), die langen Rodelpisten (in den Schwierigkeitsgraden blau, rot und schwarz) , sowie seinem umfangreichen Kinderbereich, wo die Kleinen unter anderem auf Mini-ATVs und Snowscootern fahren können, eine Fahrt mit dem "Schlitten-Zug" machen können - und natürlich in sicherem Rahmen mit Kinderlift und lustigen Figuren die ersten Erfahrungen auf Skiern sammeln können.

Die Liftkarte gilt für das gesamte Skigebiet Rauland und die drei Gebiete sind mit einem Skibus miteinander verbunden, sodass man einfach von einem zum nächsten kommt.

Hier finden Sie eine Übersicht

Wenn Sie eine Pause von der Piste benötigen, erwarten Sie einzigartige Erlebnisse im Schnee an jeder Ecke - wie wäre es mit einer Hundeschlittenfahrt durch die norwegische Natur, eine Snowscooter-Safari oder einer Skitour mit Snow Kites? Inspiration für Erlebnisse abseits der Piste finden Sie in unserem Reiseartikel.

Rauland - Drei Skigebiete in einem ansehen.

Lage

Rjukanvegen 1066, 3864 Rauland, Norge