Schiff nach Norwegen

10 gute Gründe in Gausta Skiurlaub zu machen

Anne Bloksgaard Nielsen
10.06.2021

Gaustatoppen. Gaustablikk. Die Gaustabahn. Das Skigebiet Gausta hat für Skienthusiasten von Nah und Fern viel zu bieten. In diesem Artikel listen wir 10 Gründe dafür, weshalb Sie dieses imposante Gebiet für den Skiurlaub der nächsten Saison wählen sollten.

1. Skisaison von November bis Mai

In Gausta fällt der Schnee früh – und die Saison ist lang. Das Gausta Skicenter öffnet normalerweise im November und schließt ungefähr am 1. Mai – aber die Skisaison geht darüber hinaus. Am 17. Mai (den Nationaltag Norwegens) kann man Skienthusiasten sehen die, gekleidet in der Nationaltracht Norwegens, vom Gaustatoppen aus Offpiste Ski fahren.

2. Gaustas Pisten sind gleich Abenteuer für Groß und Klein

Mit den munteren Kindergebieten, Pisten in allen Farben, Offpiste vom Gaustatoppen aus und nicht zuletzt die Aussicht über den ikonischen Berg, hat das Reiseziel Gausta etwas für jeden Geschmack. Auch für die Kleinsten – den hier erhalten alle Kinder unter 8 Jahren eine kostenlose Liftkarte und das Mieten der Skier ist ebenfalls kostenlos.

3. Ein komplettes und abwechslungsreiches Skicenter

Das Gausta Skicenter verfügt über 35 km Pisten, mehrere Kindergebiete und ein Terrainpark mit Sprüngen und Rails für Twintip- und Snowboard-Enthusiasten. Hier gibt es Herausforderungen für alle Niveaus, Abendski und viele tolle Orte, wo Sie eine Pause einlegen können. Grillplätze, Wärmestuben, Restaurants, neugebackene Pizzen und eine Präparationsmaschine, die zu einem Foodtruck umgebaut wurde, finden sich in und um die Skipisten wieder. Der står aftenski på dansk – hvis det er en fejl, og der skulle stå afterski er oversættelsen Après-Ski

4. Heliski einfach vergessen – nehmen Sie die Gaustabahn!

Der ikonische Berg Gaustatoppen ragt stolze 1883 Meter über das Meer hinauf. Hier können Sie die meistverkauften Waffeln Norwegens probieren – und ebenfalls bei klarem Wetter die Aussicht über ein Sechstel des Landes genießen. Sie können bis zur Spitze mit der Gaustabahn fahren, eine Bahn im Berg an sich. Wieder runter kommen Sie entweder mit der familienfreundlichen Offpiste-Route oder via steile Pisten, die nur für erfahrene Skiläufer und mit einem Skiführer erforscht werden können. Aber auch ohne Skier ist der Weg zur Spitze ein Abenteuer, das Sie nicht vergessen werden!

5. Kostenlose Liftkarten für Kinder unter 8 Jahren

Kinder sind in Gausta besonders willkommen und das Mieten von Skiern ist ebenfalls kostenlos bis zum 8. Lebensjahr (in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen). Hier gibt es für jedes Alter eine Skischule und mit abgegrenzten Spiel- und Kindergebieten ist es ein sicherer Ort das Drehen zu lernen und selber mit einem Lift zu fahren. Das Maskottchen „Gaustakongen“ (der Gaustakönig) schaut ganz sicher auch mal vorbei!

6. Jede Skiausrüstung kann im Gebiet gekauft oder gemietet werden

Gausta hat das Sportgeschäft Sport 1 sowie Skivermietung in beiden Teilen des Ortes. Im Servicegebäude bei Skipsheisen beim Gaustablikk Høyfjellshotel können Sie eine Liftkarte kaufen und Skiausrüstung mieten. Beim Hovedstaul gibt es eine kleine Skivermietung. Hier gibt es unterschiedliche Skier, Snowboards und Offpiste-Ausrüstung. Fehlen Ihnen Kleidung, warme Handschuhe oder coole Sonnenbrillen? Keine Panik, alles kann hier eingekauft werden.

7. Skischule für Groß und Klein

Viele Erwachsene Skiläufer haben Ihre ersten Pflüge bei Gausta gemacht. Hier gibt es eine Skischule mit ausgebildeten Lehrern und Gruppen unterschiedlicher Altersklassen. Nichts ist besser, als den Stolz der Kinder zu sehen während das Selbstvertrauen wächst, wenn sie zum ersten Mal selber Ski fahren oder den Lift nehmen. Erwachsene sind auch willkommen. Wie wäre es damit, die Technik mit einem tüchtigen Lehrer zu verfeinern? Sie können eine Skistunde bei der Skivermietung buchen.

8. Schneegarantie und viele Höhenmeter

Mit der Höhe über der Meeresoberfläche fällt der erste Schnee des Winters oft in Gausta und bleibt ganz bis Mai liegen. Im Mai 2019 wurde in einer neuen Schneeproduktionsanlage investiert, welche die optimalen Bedingungen birgt, Pisten für eine lange und schöne Skisaison zu bauen!

9. Skandinaviens coolste Offpiste?

Bei Gausta gibt es nicht nur ein kinderfreundliches, großes und gut funktionierendes Liftsystem. Hier gibt es auch Abendteuer, Wildnis und moderne Offpisten gleich um die Ecke. Für Randinée-Liebhaber gibt es viele spannende Berge, unter anderem der ikonische Gaustatoppen.

Mit seinen 1883 Metern über der Meeresoberfläche ist der Gaustatoppen nicht irgendein Berg. Das ist ein ganz spezielles Spitzenerlebnis. Die tiefen und steilen Pisten des Berges laden zu Herausforderungen der höchsten Stufe ein, und jeder Skilauf ist hier auf eigene Verantwortung. Sie können einen Führer im Voraus buchen. Bei einem guten Schneefall können Sie Offpiste den ganzen Weg von der Spitze bis nach Rjukan fahren – insgesamt ein Höhenunterschied von 1650 Metern.

10. Skilanglauf mit Aussicht

Haben Sie nicht den Mut zu einer Offpiste-Tour, möchten aber gerne die schöne Landschaft erkundigen, ist Gausta ebenfalls der Ort für Skilanglauf der Spitzenklasse. Die Anfängerwege sind perfekt, falls Sie zum ersten Mal Skilanglauf probieren. Aber die Fortgeschrittenen unter Ihnen können ihre Fertigkeiten weiterentwickeln und die Panoramaaussicht über die Berglandschaft genießen. Wenn die Dunkelheit einsetzt, erwartet Sie eine 3 km lange Lichtpiste. Jeden Morgen können Sie die Präparierungsmaschine per GPS verfolgen und die erste Familie sein, die die neupräparierten Wege auch Skier erkundigen!