FJORD CLUB MITGLIED

Überfahrt nach Norwegen

ab 73 €pro Paket

KEIN MITGLIED
ab 28 €
Norwegen – Urlaub für jeden Geschmack

Norwegen – Urlaub für jeden Geschmack

Text: Anne Bloksgaard Nielsen Veröffentlicht 10.02.2022

Norwegen ist vor allem als ein Ort bekannt, an dem es sich hervorragend Wandern lässt, aber unser nördlicher Nachbar bietet auch eine Reihe anderer einzigartiger Erlebnisse inmitten der wunderschönen Natur an.

Kanutour, Kajakfahrt und Stand-up-Paddle

Mit kilometerlangen tosenden Flüssen, idyllischen Fjorden und wunderschönen Bergseen ist Norwegen ein beliebtes Ziel für all jene, die gerne mit dem Kanu, Kajak oder Stand-up-Paddle unterwegs sind. Die meisten Orte verfügen über einen Kanu-, Kajak- und Paddelboard-Verleih, falls Sie Ihre eigene Ausrüstung nicht mitbringen möchten – so können Sie einfach den idyllischen Ausflug auf dem Wasser in Norwegens unglaublicher Natur genießen.

Abenteuer-Tipp

Falls Sie auf der Suche nach einem aufregenden Abenteuer sind, empfehlen wir Ihnen eine Rafting-Tour auf den tosenden norwegischen Flüssen.

Golfurlaub

All jene, die eine oder zwei Runden Golf spielen möchten, finden in Norwegen spektakuläre Golfplätze. Viele norwegische Golfplätze integrieren die umliegenden natürlichen Hindernisse – Seen und Strände, Klippen und Wälder. Als Bonus erhalten Sie oft einen einzigartigen Ausblick auf die Berglandschaften, Fjorde, Wälder und Küsten. Genießen Sie die Greens in den Bergen der Telemark und in Fjord Norwegen – oder möchten Sie vielleicht eine Runde Golf unter der Mitternachtssonne auf den Lofoten spielen?

Fahrradausflüge

Norwegen ist mit zahlreichen schönen Radwegen ausgestattet, auf denen Sie die Fjorde entdecken sowie durch bezaubernde Wälder und über majestätische Berge radeln können. Unterwegs übernachten Sie in kleinen Gemeinden und historischen Orten oder genießen ein Lunchpaket an einem tosenden Fluss.

Norwegens berühmtester Radweg ist der Rallarvegen bei Voss und Flåm in Fjord Norwegen, aber die Telemark und Südnorwegen bieten ebenfalls viele fantastische Radtouren an, unabhängig davon, ob Sie mit dem Mountainbike oder einem einfachen Fahrrad unterwegs sind.In vielen Hotels und Touristenzentren werden Leihräder für einen oder mehrere Tage angeboten, falls Sie nicht Ihr eigenes Rad auf die Fähre mitnehmen möchten.

Motorradtouren

Viele Urlauber bezeichnen Norwegen auch als „Europas ultimatives Biker-Paradies“ und das aus gutem Grund! Entdecken Sie 2.000 Kilometer lange Motorradtouren mit Panoramablick, die Sie durch die schönsten Nationalparks des Landes führen. Sie werden oft mit Ausblicken auf die verschneiten Bergstraßen belohnt mit Wasserfällen, blauen Fjorden, steilen Klippen und grünen Nadelwäldern.

Wussten Sie schon, dass ...

das Straand Hotel Vrådal ein einzigartiges Hubriding-Konzept für Motorräder und Fahrräder anbietet? Besuchen Sie die Website www.hubriding.no, um mehr über das Angebot und die vielen aufregenden Touren der Gegend zu erfahren.