Bergen – wo Kultur, Natur und Geschichte verschmelzen

Die zweitgrößte Stadt Norwegens, Bergen, bietet eine einzigartige Kombination aus wunderschöner Fjord- und Berglandschaft, viel Kultur und spannenden historischen Erlebnissen.

Ruhige Bootsausflüge auf glitzernden Fjorden, in denen sich die Berge spiegeln, während sich die Wasserfälle wie weiße Schleier die dunklen Felswände hinabwinden. Spektakuläre Wander- und Radwege mit Blick auf Fjorde, Städte und Berge auf Schritt und Tritt. Panoramablicke auf die Stadt Bergen von den Berggipfeln des Fløyen (320 m) oder des Ulriken (643 m), die Sie mit der Seilbahn erreichen können. Das sind nur zwei der Naturerlebnisse von Weltrang, die Sie in Bergen erwarten.

Die Stadt wird nicht ohne Grund das „Tor zu den Fjorden“ genannt – hier gibt es alles, was die Natur Fjordnorwegens zu bieten hat, und noch viel mehr.

Eine lebendige Geschichte

Die Hauptattraktion Bergens liegt in seiner spannenden und bewegten Geschichte. Jahrhundertelang war die Stadt eines der Machtzentren der Hanse, und der Stadtteil Bryggen zeugt noch heute von dem Handelsverkehr, der daraus entstanden ist. Erkunden Sie die alten Holzhäuser, spazieren Sie über die hölzernen Bürgersteige und durch die engen Gassen oder betreten Sie die historischen Holzgebäude, die heute zu Museen umfunktioniert wurden und in denen das tägliche Leben der Kaufleute zum Leben erwacht. Das Viertel bietet heute noch das gleiche Bild wie im Mittelalter – nicht umsonst gehört es zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ein Besuch dort ist ein Erlebnis, das Sie sich während Ihres Aufenthalts in Bergen nicht entgehen lassen sollten.

Die königliche Residenz und die Håkonshalle (erbaut 1247–1261), der Rosenkrantzturm (Teile davon stammen aus den 1270er-Jahren) und das Freilichtmuseum Alt-Bergen sind für Liebhaber der Familiengeschichte ebenfalls einen Besuch wert. Ein Besuch im Museum von Alt-Bergen gleicht dem Besuch einer Miniaturversion einer historischen Stadt – es gibt Werkstätten, Schulen, Geschäfte und Privathäuser, die alle mit Artefakten aus der jeweiligen Zeit ausgestattet sind, und die Mitarbeiter tragen die Kleidung der jeweiligen Epoche, die sie darstellen.

Klassische Kunst und zeitgenössisches Kulturleben

Die Fjordstadt Bergen ist seit Hunderten von Jahren ein Zentrum des norwegischen Kulturlebens. Hier können Sie mehrere beeindruckende Kunstsammlungen bewundern, von der weltweit drittgrößten Kollektion von Gemälden und Zeichnungen von Edvard Munch aus Rasmus Meyers Sammlungen bis hin zu Sammlungen zeitgenössischer Kunst in den zahlreichen Kunstmuseen, die im KODE-Verband zusammengeschlossen sind.

Darüber hinaus kann man in Bergen das Haus Troldhaugen besuchen, in dem Norwegens berühmtester Komponist Edvard Grieg 22 Jahre lang lebte und viele seiner bekanntesten Werke komponierte. Heute ist Troldhaugen ein Museum, in dem man das Leben Griegs nachempfinden kann. Ein Besuch im Haus Troldhaugen kann auch mit einem Kammermusikkonzert im Troldsalen, einem Konzertsaal, der 1985 am Haus errichtet wurde, kombiniert werden. Im Sommer und Herbst finden hier mehrmals wöchentlich Konzerte statt. Ein Besuch dieses stimmungsvollen Saals wird von Vielen als perfekter Abschluss eines Tages im Zeichen der klassischen Musik angesehen.

Zusätzlich zu diesen kulturellen Erlebnissen von Weltklasse ist Bergen das ganze Jahr über der Mittelpunkt zahlreicher Festivals und Veranstaltungen, darunter Ballett, Oper, Theater, Tanz, Schauspiel und eine umfangreiche Auswahl an Musikgenres. Die Stadt zieht eine Vielzahl norwegischer und internationaler Künstler an - achten Sie auf den Veranstaltungskalender der Stadt, um zu sehen, wer während Ihres Aufenthalts in der Stadt zu Gast ist.

Erlebnisse für Kinder

Auch für Kinder bietet Bergen eine Fülle von spannenden Erlebnissen. Zu den Highlights gehören das Aquarium, in dem man Pinguine, Robben, Krokodile und eine Vielfalt von Fischen und anderen Lebewesen aus den Tiefen des Meeres entdecken kann, sowie das VILVITE Wissenszentrum, das eine spannende Welt voller Experimente für Kinder und Jugendliche bietet. Hier können Sie fast 100 verschiedene Experimente und Geräte zu so unterschiedlichen Themen wie Schwerkraft, Berechnung von Wettervorhersagen, Steuerung eines Schiffs oder U-Boots und vieles, vieles mehr austesten! Einzig Ihre Vorstellungskraft begrenzt die Eindrücke, die Sie in diesem Kosmos der Wissenschaft und Technologie gewinnen können.

Übernachten Sie in einem der schönen Thon Hotels

In Bergen können Sie sich auf einen Aufenthalt in einem der schönen und neu renovierten Hotels der Thon-Kette freuen, die beide zentral in Bergen liegen. So können Sie einige der größten Sehenswürdigkeiten Bergens bequem zu Fuß erreichen, wobei auch die öffentlichen Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe der Hotels liegen.

Ihr Guide für einen gelungenen Urlaub in Bergen

Lesen Sie mehr darüber, was Sie in Bergen unternehmen können, und lassen Sie sich von unseren Reiseartikeln über die Region inspirieren.