Oslo – Norwegens pulsierende und charmante Hauptstadt

Norwegens Hauptstadt bietet allen Besuchern ein umfangreiches und faszinierendes Stück norwegischer Geschichte. Oslo ist zudem eine pulsierende Stadt, die es versteht, sich zu verkaufen!

Wenn Sie mit Fjord Line von Hirtshals nach Langesund reisen, dauert es nur etwa zwei Autostunden, bis Oslo in Sicht ist. Diese zusätzlichen Autostunden lohnen sich durchaus – egal, ob Sie zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden unterwegs sind. Denn Oslo ist wahrlich eine der vielfältigsten Städte Norwegens, mit all der Geschichte, der Kultur und den Erlebnissen, die damit verbunden sind.

So hat die größte Stadt Norwegens beispielsweise eine bewegte und interessante Geschichte, die Sie auf den Spuren der Wikinger, der berühmten Polarforscher und der talentiertesten Künstler des Landes nacherleben können. Wir empfehlen Ihnen, während Ihres Aufenthalts in Oslo auch die vielen großartigen Stadtteile zu besuchen, wie z. B. die pulsierende Hauptstraße Karl Johan mit ihren vielen Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltungsangeboten, das stets lebendige und angesagte Grünerløkka und Norwegens größten Vergnügungspark TusenFryd.

Oslo ist eine großartige Mischung aus Stadtleben und Entspannung – hier sind fünf absolute Must-Sees von Fjord Line:

1. Vigeland Park Skulpturenpark

Der Vigelandsparken ist eine der meistbesuchten Attraktionen Norwegens – mehr als eine Million Menschen pro Jahr besuchen den 80 Hektar großen Park im Westen Oslos. Hier können Sie 212 Skulpturen aus Bronze, Granit und Gusseisen des norwegischen Bildhauers Gustav Vigeland (1869–1943) bewundern.

2. Das Opernhaus

Oslos Opernhaus hat innen wie außen einzigartige Erlebnisse zu bieten. Das Opernhaus ist Schauplatz zahlreicher Opern und Ballettaufführungen von Weltrang und auch an sich eine beliebte Attraktion: Das Gebäude ist für die Öffentlichkeit zugänglich, besonders beliebt ist ein Aufstieg auf das Dach, von dem aus Sie einen Panoramablick über die Stadt und den Fjord genießen können.

3. Die Nationalgalerie

Die Norwegische Nationalgalerie beherbergt eine große Anzahl von Meisterwerken der Malerei, Zeichenkunst und Bildhauerei. Hier können Sie zum Beispiel große Werke von Cézanne und Manet entdecken.

Für die jüngsten Familienmitglieder gibt es ein besonderes Kunsterlebnis im Märchenzimmer des Museums, wo sie auf Prinzessinnen, Kobolde und andere Märchenwesen treffen oder ihre künstlerischen Fähigkeiten in den Studios ausprobieren können.

4. Holmenkollen

Die symbolträchtige Holmenkollen Skisprungschanze bietet gleich drei Attraktionen an einem Ort: Die hochmoderne Skisprungschanze beherbergt zugleich das älteste Skimuseum der Welt, in dem Sie mehr als 4.000 Jahre Skigeschichte entdecken können, während die Aussichtsplattform an der Spitze des Schanzenbergs einen einzigartigen Panoramablick auf die Hauptstadt bietet.

5. TusenFryd

Etwa 20 Kilometer südlich von Oslo liegt der größte Vergnügungspark Norwegens, TusenFryd. Hier gibt es mehr als 30 Fahrgeschäfte, darunter die spektakulärste Achterbahn Skandinaviens, SpeedMonster, die in nur zwei Sekunden von 0 auf 90 km/h beschleunigt! Außerdem bietet der Park eine Vielzahl von Fahrgeschäften und einen Wasserpark für die Kleinen.

Aufenthalt im modernen Thon Hotel Slottsparken

In Oslo erwartet Sie eines der wunderbaren Hotels der Thon-Kette, das Thon Hotel Slottsparken, direkt im Stadtzentrum gelegen. Das bedeutet, dass Sie viele der Sehenswürdigkeiten, Erlebnisse und Restaurants von Oslo in kurzer Zeit zu Fuß erreichen können.

Ihr Guide für einen gelungenen Urlaub in Oslo

Lesen Sie mehr darüber, was Sie in Oslo unternehmen können, und lassen Sie sich von unseren Reiseberichten über die Region inspirieren.

Reiseartikel

Die 10 besten Attraktionen Oslos

Norwegens Hauptstadt Oslo ist eine pulsierende Metropole, die sich ihren engen Kontakt zur umliegenden Landschaft und zur faszinierenden Geschichte des Landes bewahrt hat. Im Folgenden finden Sie eine Liste der 10 beliebtesten Attraktionen von Oslo.

Eine Zugreise an der Spitze Europas

Begeben Sie sich auf eine Fahrt mit der schönsten Eisenbahn der Welt und lassen Sie sich durch einige der spektakulärsten Landschaften Norwegens befördern, während Sie sich in einem komfortablen Zugwaggon zurücklehnen. Die Fahrt mit der Bergensbanen zwischen Oslo und Bergen führt Sie durch atemberaubende Berglandschaften, tiefe Schluchten, Wasserfälle und den höchstgelegenen Bahnhof Europas in Finse.

Einzigartige Golferlebnisse in der Natur Norwegens

Sandstrände, die als natürliche Bunker genutzt werden. Das Meer als Wasserbarriere. Anspruchsvolle Plätze, die die hügelige Landschaft Norwegens in vollem Umfang ausnutzen. Und eine spektakuläre Kulisse aus imposanten Bergen und Wäldern auf der einen Seite und zerklüfteten Klippen entlang der Küste auf der anderen. Dies sind nur einige der Dinge, die Norwegens Golfplätze so besonders machen!

Urlaub im Reich der Wikinger

Urlaub in Skandinavien muss nicht am Hotdog-Stand hinter der dänischen Grenze aufhören. Nur wenige Stunden mit der Fähre trennen Sie von der Perle Skandinaviens, dem Naturparadies Norwegen. Hier gibt es einzigartige Erlebnisse für die ganze Familie, ob Kultur und Shopping in wunderschönen Großstädten, eine Zeitreise durch die aufregende Geschichte des Landes, oder einfach Ruhe und Erholung in den weiten Wildnis.