Rauland - Telemarks größtes Skigebiet

Rauland ist Telemarks größtes Wintersport-Reiseziel, bestehend aus drei Skigebieten mit einer gemeinsamen Liftkarte und einem kostenlosen Skibus.

Bitte beachten:
Wegen umfangreichen Renovierungsarbeiten im Skigebiet Vierli, sind folgende Liftanlagen in der Saison 2021/22 geschlossen: Heimvegliheisen, Skitau, Vierli Terrengpark sowie Vierli Vinterland. Der Kinderbereich in Vierli ist an allen Wochenenden, sowie in den Ferien (Weihnachten bis Neujahr, Kalenderwochen 7 bis 9, sowie an Ostern) geöffnet.

Gäste können auf das Pisten- und Liftangebot in den Gebieten Raulandsfjell, sowie Tiur und Holtardalen ausweichen. Gäste, die im Besitz eines Liftpasses des Rauland Skisenters sind, können kostenlos den Shuttlebus benutzen, der an jedem Tag in der gesamten Saison zwischen den Gebieten fährt.

+++++++++++

Rauland Skisenter ist ein großes und familienfreundliches Skigebiet mit guten Bedingungen für sowohl Anfänger als auch erfahrene Wintersportler.

Hier gibt es alpine Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, sichere Kinderbereiche und Geländeparks für abenteuerlustige Adrenalin-Junkies. Das Rauland Skicener besteht aus mehreren Skigebieten: den familienfreundlichen Skigebieten Vierli, Tiur und Holtardalen, sowie dem anspruchsvollen Raulandsfjell. Darüber hinaus gibt es in Rauland mehr als 150 Kilometer Langlaufloipen für Gäste allen Alters in abwechslungsreichem Gelände.

Kostenloser Skibus: Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Skibus für Liftkartenbesitzer, damit man einfach alle Skigebiete in Rauland nutzen kann.

Übernachtung direkt an den Pisten

In Rauland übernachten Sie in einer der gemütlichen Hütten des Rauland Feriecenters, die in direkter Nähe der Pisten liegen. So müssen Sie für die Erlebnisse des Tages nur aus der Haustür treten.

Ihr Guide für einen fantastischen Skiurlaub in Rauland

Hier lesen Sie mehr zu Ausstattung und Übernachtungsmöglichkeiten im Skigebiet Rauland und finden Inspiration für Ihren Skiurlaub in unseren Reiseartikeln über die Gegend.