Gå til hovedinnhold Til toppen

Teilnehmerbedingungen

Gewinnspiel

„Was wolltet Ihr schon immer einmal in Norwegen erleben?“

Teilnahmebedingungen

  1. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel soll ein Kommentar unter dem entsprechenden Beitrag auf der Fjord Line Facebook-Seite abgegeben werden. In diesem sollen die Teilnehmer mit einer kurzen Begründung erläutern, was sie schon immer in Norwegen erleben wollten.
  2. An dem Gewinnspiel nehmen die Kommentare teil, die bis 28. August 2018, 24 Uhr, unter dem Beitrag gepostet werden. Pro Teilnehmer darf nur ein Kommentar abgegeben werden. Für die Teilnahme am Gewinnspiel fallen keine Kosten an.
  3. Die Gewinner des Gewinnspiels werden intern bestimmt. Es wird insgesamt 11 Gewinner geben. Die Gewinner werden innerhalb von zehn Wochentagen von uns unter ihren Kommentaren benachrichtigt. Die Gewinner erhalten als Preis:

Je einen Camper Guide der Marke PaulCamper

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Fjord Line und deren Angehörige. Der Kauf von Dienstleistungen von Fjord Line GmbH ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel.
  2. Die Benachrichtigung/Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Die Gewinner werden unter ihren Kommentaren benachrichtigt. Sie sind verpflichtet, sich binnen zehn Werktagen per Facebook-Privatnachricht zu melden. Erfolgt keine Rückmeldung durch die Gewinner, erlischt der Gewinnanspruch und geht an eine neuausgewählte Person über.
  3. Fjord Line GmbH haftet nicht für Schäden, die durch Fehler und den Ausfall technischer Anlagen hervorgerufen werden. Zu etwaigen Schäden zählen unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten sowie Viren.
  4. Personen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, können jederzeit durch die Fjord Line GmbH von der Verlosung ausgeschlossen werden. Des Weiteren werden Teilnehmer, die unerlaubte Hilfsmittel verwenden oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen, nicht berücksichtigt. Wird ein solches Vorgehen im Nachhinein festgestellt, behält sich Fjord Line GmbH das Recht vor, den Gewinn abzuerkennen oder zurückzufordern.
  5. Die Teilnahme am Gewinnspiel über Dritte, wie z. B. über Gewinnagenturen, Votingkooperationen oder Gewinnspielvereinigungen ist ebenfalls untersagt. Die Verlosung kann von Fjord Line GmbH zu jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen abgebrochen oder beendet werden. Diese Regelung tritt in Kraft, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulationen oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Abwicklung der Verlosung nicht sichergestellt werden kann. Ist für eine solche Art der Beendigung der Verlosung das Verhalten eines Teilnehmers ausschlaggebend, kann Fjord Line GmbH von dieser Person Schadenersetz verlangen.
  1. Die Teilnehmer können während des Wettbewerbes von diesem zurücktreten, indem sie ihren Kommentar auf Facebook entfernen.
  2. Falls einzelne Punkte dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, gelten alle anderen Punkte weiterhin und werden davon nicht berührt. Sollten einzelne Punkte in ihrer gegenwärtigen oder zukünftigen Fassung Lücken enthalten oder ihre Rechtswirksamkeit ganz oder teilweise verlieren, sind alle anderen Regelungen davon nicht betroffen. Unwirksame Punkte werden durch Bestimmungen ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entsprechen.
  1. Änderungen an den Teilnahmebedingungen können zu jeder Zeit durch Fjord Line GmbH vorgenommen werden.
  1. Die durch Friedrich Schweitzer (Geschäftsführer Fjord Line GmbH) definierten Teilnahmebedingungen gelten durch das Posten eines Kommentars unter dem Beitrag durch den Teilnehmer als akzeptiert.

Das durch Friedrich Schweitzer (Geschäftsführer Fjord Line GmbH) initiierte Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen werden nicht an Facebook weitergegeben, sondern werden von Friedrich Schweitzer (Geschäftsführer Fjord Line GmbH) vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet. Friedrich Schweitzer (Geschäftsführer Fjord Line GmbH) behält sich vor, unangemessene, wie etwa rassistische, sexistische oder sonstige menschenrechtsverletzende Inhalte kommentarlos zu löschen und von dem Gewinnspiel auszuschließen.

Stand: 09. August 2018

 

Fjord Line GmbH
Geschäftsführer: Friedrich Schweitzer
Nizzestraße 28
18311 Ribnitz- Damgarten