FJORD CLUB MITGLIED

Überfahrt nach Norwegen

ab 73 €pro Paket

KEIN MITGLIED
ab 28 €
Fantastische Taucherlebnisse in Norwegen

Fantastische Taucherlebnisse in Norwegen

Text: Anne Bloksgaard Nielsen Veröffentlicht 15.02.2021

Die norwegische Küste hat viel zu bieten. Ob Wrack-Tauchen oder die Unterwasser-Tierwelt erforschen - in den norwegen Fjorden und Buchten erwartet Sie eine Vielzahl an einzigartigen Taucherlebnissen.

Norwegen ist berühmt für seine hinreißende Natur – die schimmernden Fjorde, die schroffen Felsen und die bezaubernden Wasserfälle –, aber unterhalb der Wasseroberfläche sind mindestens ebenso spektakuläre Erlebnisse verborgen. Das führende Tauchzentrum des Landes, das Gulen Dive Resort, liegt etwa zwei Autostunden nördlich von Bergen und ist ein Magnet für Besucher aus der ganzen Welt. Denn die Umgebung bietet hier unzählige absolut erstklassige Tauch- und Wassersportaktivitäten. Auch die weiter südlich gelegene Küste der Region Sørlandet kann mit zahlreichen Erlebnissen am Grund von Fjord und Meer aufwarten.

Wracktauchen auf höchstem Niveau

Das Gulen Dive Resort liegt auf der Südseite des Sognefjords, der als schönster Fjord Norwegens gilt. Im zweiten Weltkrieg war dieses Gebiet von großer strategischer Bedeutung und die vielen tragischen Ereignisse, die sich hier zugetragen haben, hinterließen deutliche Spuren unter Wasser. Heute können Sie zu mehr als 25 Wracks hinabtauchen, von denen einige wirklich erstaunlich sind.

Erkunden Sie beispielsweise das Wrack, das im Jahr 2009 zum besten Wrack Norwegens gekürt wurde. Es handelt sich um das deutsche Frachtschiff Frankenwald, das im Januar 1940 im Sognefjord sank. Mehr als 90 % des Schiffes sind immer noch im Wasser sichtbar und selbst der Mast ist erhalten geblieben. Das Wrack ist 44 Meter hoch und 122 Meter lang – ein Tauchgang zu diesem Riesen ist wirklich ein Erlebnis, das selbst dem erfahrensten Taucher das Adrenalin in die Adern treibt!

Neben dem Frachtschiff Frankenwald bietet diese Gegend auch noch andere deutsche und norwegische Frachtschiffe, Passagierschiffe, Rettungskreuzer und vieles, vieles mehr. Wenn Sie Ihren Urlaub zu einer wahren Kette aus rostzerfressenen Taucherlebnissen machen möchten, hat das Gulen Dive Resort eine Wracksafari im Angebot. Hier können Sie Ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen teilen – und vielleicht Anregungen für Ihren nächsten, adrenalingeschwängerten Tauchgang bekommen!

Erkunden Sie die Vielfalt des Lebens unterhalb der Wasseroberfläche

Auch für Naturtaucher ist das Gulen-Gebiet ein wahres Eldorado. Das dortige Riff gehört zu den beliebtesten Tauchzielen der Umgebung und ermöglicht Ihnen einen Einblick in eine wirklich einzigartige Welt aus Pflanzen und Tieren. Sie werden farbenprächtige Nacktkiemer – ganze 73 Arten! – und eine Reihe seltener Grundeln, Schildfische und Regenbogenforellen finden, um nur einige zu nennen. Außerdem erwarten Sie zahlreiche große Raubfische, ein Füllhorn an Krebstieren, dessen Spanne von mikroskopisch kleinem Plankton bis hin zu großen Hummern und Königskrabben reicht, und natürlich Stachelhäuter wie Seeigel, Seesterne, Seegurken und die hübschen Seelilien. Denken Sie an Ihre Unterwasserkamera! Hier gibt es reichlich wundervolle Motive, die Sie einfangen können.

Sørlandet – spannende Kriegsgeschichte und eine beeindruckende Unterwasserfauna

Weiter südlich, an der Küste der südnorwegischen Region Sørlandet, erwarten Sie noch mehr unvergleichliche Taucherlebnisse. Vor den Toren von Kristiansand können Sie nach einer ganzen Reihe großer und kleiner Wracks aus dem zweiten Weltkrieg tauchen – der Höhepunkt ist das Wrack des 140 Meter langen Frachtschiffs MS Seattle. Aber auch Flugzeugwracks und andere Frachtschiffe aus verschiedenen Ländern harren ihrer Entdeckung.

Wenn Sie sich mehr für die Natur interessieren, wird Sie die vor Leben strotzende Meereswelt vor dieser Küste begeistern. Die Region bietet beeindruckende Natur- und Wandtauchmöglichkeiten – erforschen Sie die Tangwälder oder die steilen Klippen, die sich unter Wasser auftun. Das Wasser vor der norwegischen Küste ist oftmals sehr klar und eignet sich perfekt für Fotos. Sie werden nach Ihrem Ausflug in die Unterwasserwelt Norwegens ganz sicher mit fantastischen Taucherlebnissen und einem Rucksack voll herrlicher Erinnerungen nach Hause fahren.