FJORD CLUB MITGLIED

Überfahrt nach Norwegen

ab 73 €pro Paket

KEIN MITGLIED
ab 28 €

Norwegens Sommer mit Kinderaugen erleben

Text: Anne Bloksgaard Nielsen Veröffentlicht 22.05.2020

Norwegen ist das perfekte Reiseziel für Familien, die sowohl die Natur genießen, als auch die vielen spannenden Freizeitaktivitäten und Museeen des Landes besuchen möchten.

Erlebnisse in und um Bergen

Bergen Akvarium

Das Aquarium ist einer der absoluten Höhepunkte für Kinder in Bergen. Hier können Sie Pinguine, Robben, Krokodile und jede Menge verschiedener Fische und anderer Kreaturen aaus der Tiefe des Meeres erleben. Und die lustige Seelöwenshow kommt bei den Kindern bestimmt super an.

Fløibanen

Schon seit fast 100 Jahren bringt die Seilbahn "Fløibanen" Gäste zum Gipfel des Fløyen, einen der sieben Berge die Bergen umgeben. Hier genießen Sie eine spektakuläre Aussicht über die Stadt und die Kinder können sich auf dem großen Spielplatz oder im Trollwald austoben.

Vannkanten

Das Erlebnisbad Vannkanten ist ein Mekka für Wasserratten. Hier gibt es Innen- und Außenbecken, Rutschen, Whirlpools, Kletterwände, "Super Bowl" und vieles mehr.

Erlebnisse in und um Kristiansand

Kletterpark

3 km von Kristiansand entfernt liegt der Kletterpark "Høyt og Lavt". Hier können Sie sich beim Klettern in den Baumkronen austoben und die vielen Schwebebahnen hinuntersausen - unter anderem die "Fjellvåken"-Bahn, welche 500 Meter lang und 65 Meter hoch ist und auf der ihr Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 80km/h erreicht!

Kristiansand Dyrepark

Tierpark, Freizeitpark, Piratenland, Märchenpark - der Kristiansand Dyrepark bietet lustige Abenteuer für Kinder allen Alters! Nicht ohne Grund ist der Park eine von Norwegens beliebtesten Attraktionen.

Erlebnisse in und um Stavanger

Norwegisches Ölmusem

Das Museum bietet Erlebnisse für Groß und Klein. Hier lernt man, wie Öl und Gas entstehen, wie es über die Zeit gewonnen wurde - und welche Probleme dadurch entstehen im Bezug auf die Klimakrise.

FreizeitparkKongeparken

Kongeparken ist Westnorwegens größter Freizeitpark und die meist besuchte Attraktion der Gegend. Hier erwarten Sie mehr als 50 Aktivitäten, von der Schokoladenfabrik bis zu Norwegens längster Bobbahn und größtem Karussel.

Geoparken

Der Geoparken ist ein spannendes Gebiet, wo das Öl- und Gasfeld "Trollen" als ein bunter Stadtpark nachgebaut wurde. Hier können Kinder sich beim Skaten, Klettern oder Beachvolleyball spielen und es gibt oft Konzerte.

Erlebnisse in und um Oslo

Tusenfryd

Tusenfryd ist Norwegens größter Freizeitpark und sicher ein Hit bei Familien mit Kindern. Hier gibt es über 30 Attraktionen, zum Beispiel die spektakuläre Achterbahn Speed Monster oder Ragnarok, eine 0,5km lange Fahrt über einen künstlich angelegten Fluss mit Strudeln und Wasserfall.

Vigelandsparken

Oslos Antwort auf den Central Park. Der Park eignet sich ideal zum Grillen, Entspannen mit Familie und Freunden oder für einen ruhigen Spaziergang zwischen den 212 Skulpturen, die überall im Park verteilt stehen.

Reptilienpark

Mitten in Oslo finden Sie den "Reptilpark" mit über 100 Tierarten, darunter Würgeschlangen, Gekkos, Chamäleons, Giftfröschen, Vogelspinnen, Zwergkrokodilen, Affen und vielen anderen.