Gå til hovedinnhold Til toppen

Die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat stets höchste Priorität. Wir möchten deshalb alle Fahrgäste bitten, sich an die Richtlinien der Gesundheitsbehörden zu halten, um eine eventuelle Verbreitung des Coronavirus an Bord unserer Schiffe oder in den Häfen und Terminals zu verhindern.

Dänemark hat seine nationalen Grenzen für alle geschlossen, die keinen gültigen Grund haben, und Norwegen verlangt, dass jeder, der aus Dänemark kommt, zu Hause unter Quarantäne gestellt wird oder an der Grenze abgelehnt wird. Wir legen daher Beschränkungen fest, wer auf unseren Strecken zwischen Norwegen und Dänemark reisen darf.

Alle Abfahrten Sandefjord – Strømstad sind abgesagt.

Die MS Oslofjord storniert alle Abfahrten auf der Strecke Sandefjord – Strømstad

Ab Montag 16 März

  • Die Einreise nach Norwegen gilt nur für norwegische Staatsbürger oder die mit Gültigen Grund.
  • Die Einreise nach Dänemark gilt nur für dänische Staatsbürger oder die mit Gültigen Grund.
  • Die Behörden machen Ausnahmen, wenn es um die Einreise- und Quarantäneregeln für den Güterverkehr geht.

Abfahrt von Kristiansand-Hirtshals, täglich

Wir fahren nur mit dänischen Passagieren oder die mit gültigen Gründen (siehe Einschränkungen hier)
Fracht geht wie normal. Die Behörden machen Ausnahmen, wenn es um die Einreise- und Quarantäneregeln für den Fracht geht.

Abfahrt von Hirtshals nach Kristiansand, täglich

Wir fahren nur mit nordischen Passagieren (siehe Einschränkungen hier)
Fracht geht wie normal. Die Behörden machen Ausnahmen, wenn es um die Einreise- und Quarantäneregeln für den Fracht geht.

Abfahrt von Hirtshals nach Stavanger; Dienstag und Samstag

Wir fahren nur mit nordischen Passagieren (siehe Einschränkungen hier)
Fracht geht wie normal. Die Behörden machen Ausnahmen, wenn es um die Einreise- und Quarantäneregeln für den Fracht geht.

Abfahrt von Stavanger nach Hirtshals; Mittwoch und Sonntag

Wir fahren nur mit dänischen Passagieren oder die mit gültigen Gründen (siehe Einschränkungen hier)
Fracht geht wie normal. Die Behörden machen Ausnahmen, wenn es um die Einreise- und Quarantäneregeln für den Fracht geht.

Alle Abfahrten Sandefjord – Strømstad sind abgesagt.

Die MS Oslofjord storniert alle Abfahrten auf der Strecke Sandefjord – Strømstad.

Sehen Sie hier unsere außerordentlichen Fahrpläne

Maßnahmen an Bord:

Wir haben bisher keine Fälle von Coronavirus an Bord erlebt.

  • Ab 15 März Schließen wir auf alle unseren Schiffen die Buffet Restaurants zu.
  • Informationstafeln bei der Rezeption aller Schiffe klären über das Coronavirus auf und beschreiben die Vorsichtsmaßnahmen, die man befolgen sollte.
  • Überall auf den Schiffen befinden sich Spender mit Desinfektionsmittel und alle sind somit aufgefordert, diese zu nutzen, um eine gute Handhygiene zu gewährleisten.
  • Zusätzliche Reinigungskräfte sorgen dafür, besonders betroffene Bereiche besonders sorgfältig zu reinigen. Dies sind Oberflächen, mit denen viele Menschen in Berührung kommen wie etwa Türklinken, Geländer, Dispenser usw. Lesen Sie mehr hier

Nehmen Sie Rücksicht:

  • Folgen Sie den Empfehlungen der Behörden: Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife, husten und niesen Sie in die Armbeuge, vermeiden Sie es, das Gesicht mit den Händen zu berühren und geben Sie nicht die Hand. Bei Krankheitssymptomen bitte zuhause bleiben.
  • Fahrgäste und Mitarbeiter der Fjord Line, die in den letzten Tagen Gebiete mit starker Verbreitung des Virus besucht haben, werden gebeten NICHT mit Fjordline zu reisen.

Aktuelle Informationen zur Lage gibt es hier:

Koronavirus in Norwegen (FHI)

Coronavirus in Dänemark (SST)

Coronavirus in Schweden (FHO)

Coronavirus: Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Kostenlose Änderung der Buchung

Für alle Passagiere, die normale Pauschalreisen und Kreuzfahrten gebucht haben und deren Buchungszeit zwischen 10.03.20 und 31.05.20 liegt, kann das Reisedatum bis zu 48 Stunden vor Abfahrt kostenlos geändert werden. Diese Änderung der Reisebedingungen gilt bis zum 31.05.20. Danach werden unsere normalen Bedingungen wieder wirksam.

Eine Stornierung ist ebenfalls möglich, jedoch zu den üblichen Stornierungsbedingungen, die mit dem Ticket-Typ verbunden sind.

Die aktualisierten Reise- und Kaufbedingungen finden Sie hier

 

Wir bitten Frachtkunden, sich an ihre jeweiligen Frachtbüros zu wenden.