Gå til hovedinnhold Til toppen

 

Transport von Tieren

Der Transport von Pferden und Pferdefuhrwerken muss telefonisch gebucht werden. Die Personen, die die Pferde befördern, sollten sich mit Fjord Line Freight in Verbindung setzen, damit bei der Abfahrt und der Ankunft die entsprechenden Papiere vorgelegt werden und eine Aufnahme ins Frachtmanifest erfolgt. Hierfür fällt eine Gebühr an. Kontaktieren Sie Fjord Line Freight bitte im Voraus, wenn Sie Hilfe beim Ausfüllen der Zollformulare benötigen.

Der Transport von lebenden Tieren erfolgt auf Risiko des Besitzers. Bitte beachten Sie, dass es separate Bestimmungen gibt, wenn man mit Tieren in andere Länder reist. Für Tiere sind bei der Ein- und Ausreise in bzw. aus EU- und EWR-Ländern eigene Reisedokumente erforderlich. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei Ihrem Tierarzt. Haustiere müssen im Fahrzeug oder in geeigneten Zwingern gehalten werden, die der Eigentümer selbst stellt (nicht erlaubt auf der MS Oslofjord). Optional besteht die Möglichkeit, Plätze im bordeigenen Hundehotel zu reservieren (nicht verfügbar bei HSC Fjord Cat). Pro Buchung sind maximal drei Haustiere erlaubt. Denken Sie bei der Buchung Ihrer eigenen Reise auch daran, uns mitzuteilen, dass Sie ein Haustier mitbringen. Wenn Sie online buchen, muss Ihr Haustier während des Buchungsablaufes registriert werden.

MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord

Das Hundehotel befindet sich auf Deck 10. Es gibt drei verschiedene Zwingergrößen: Mittel: 70 x 100 x 75 cm, Groß: 100 x 100 x 75 cm und Extragroß: 120 x 100 x 160 cm. Außerdem gibt es einen Bereich zum Gassi gehen, einen Sandkasten und Zugang zu frischem Wasser. Die Verwendung von Müllbeuteln zur Entsorgung des Hundekots ist zwingend erforderlich. Hunde sind auf dem Sonnendeck oder im Schiff nicht gestattet (außer in bestimmten Kabinen, in denen Hunde erlaubt sind). Der Hundebesitzer erhält einen Schlüssel für das Hundehotel und kann mit seinem Hund jederzeit Gassi gehen, ohne dies terminlich mit der Schiffsbesatzung abstimmen zu müssen. Das Hundehotel kostet 100 NOK (ca. 10 Euro). Eine Vorabreservierung ist sehr zu empfehlen, da die Plätze begrenzt sind. Bitte beachten Sie, dass der Besitzer an Bord jederzeit die volle Verantwortung für seinen Hund trägt. Das Hundehotel wird nicht von der Crew beaufsichtigt.

Der Transport kleiner Tiere, wie Hunden, im Auto kostet 50 NOK (ca. 7 Euro). Das Gassi gehen erfolgt auf Deck 10 neben dem Hundehotel. Die Beaufsichtigung im Fahrzeug gehaltener Tiere und das Gassi führen während der Überfahrt können an Bord mit der Crew vereinbart werden. Bitte beachten Sie, dass das Autodeck hauptsächlich während der Überfahrt geschlossen ist. *

* Der Besuch auf dem Autodeck und das Gassi gehen des Hundes während der Überfahrt, kann zu folgenden Zeiten erfolgen:

Hirtshals-Stavanger-Bergen
23.30 Uhr
07.00 Uhr (Ankunft Stavanger)
11.00 Uhr

Bergen-Stavanger-Hirtshals
16.30 Uhr
18.45-19.15 Uhr (Ankunft Stavanger)
23.30 Uhr

Hirtshals-Langesund
11.30 Uhr

Langesund-Hirtshals
17.00 Uhr

HSC Fjord Cat

Hunde können während der Überfahrt entweder im Auto bleiben oder auf das am Heck des Schiffes gelegene Deck gebracht werden. Wenn Sie ein Fußpassagier sind, müssen Sie mit Ihrem Hund auf das Deck am Heck des Schiffes gehen. Es gibt keine Zwinger an Deck, sodass Sie während der gesamten Überfahrt auf Ihren Hund achten müssen.

MS Oslofjord

Hunde dürfen ohne Aufpreis mitgenommen werden. Wir empfehlen, den Hund im Auto zu lassen oder das an Bord befindliche Hundehotel zu nutzen. Es gibt vier Zwinger auf dem Außendeck. Die Zwinger befinden sich in einem verschlossenen Raum und können für 50 NOK (ca. 7 Euro) gemietet werden. Schlüssel zu den Zwingern erhalten Sie an Bord an der Rezeption. Es wird außerdem eine Kaution in Höhe von 100 NOK (ca. 13 Euro) berechnet, die Sie zurückerhalten, wenn Sie den Schlüssel wieder abgeben. Hunde sind nur in Ihrem Auto oder im Hundehotel erlaubt.