FJORD CLUB MITGLIED

Überfahrt nach Norwegen

ab 73 €pro Paket

KEIN MITGLIED
ab 28 €
Stavanger – Ein Familienurlaub mit allem Drum und Dran

Stavanger – Ein Familienurlaub mit allem Drum und Dran

Text: Anne Bloksgaard Nielsen Veröffentlicht 14.02.2022

Suchen Sie nach einem Urlaub mit Naturerlebnissen, lustigen und spannenden Abenteuerparks und natürlich viel Zeit für die Familie? Dann werden Sie ihn in Stavanger finden! Stavanger ist als Urlaubsort weniger bekannt als Oslo, Bergen und Kristiansand. Tatsächlich aber bietet Norwegens Ölhauptstadt jede Menge Erlebnisse für die ganze Familie. Hier sind sechs Tipps für einen Familienurlaub in der einladenden westnorwegischen Stadt.

Solastranden

Die meisten Kinder möchten im Urlaub wenigstens einen Tag am Strand verbringen – ist es da nicht ein Glücksfall, dass einige der längsten und schönsten Sandstrände Norwegens in der Gegend von Stavanger liegen?Tatsächlich wurde Solastranden südwestlich von Stavanger 2004 von der Sunday Times zum sechstbesten Strand der Welt gekürt. Sie können hier am Strand alles Mögliche machen – vom Faulenzen in der Sonne über erfrischende Bäder bis hin zum actiongeladenen Surfen und Kitesurfen.

Kongeparken – Spaß und Action für die ganze Familie

Der Vergnügungspark Kongeparken ist garantiert ein Hit: Er ist Westnorwegens größter Abenteuerpark und die beliebteste Attraktion in der Region. Hier kann die ganze Familie zwischen mehr als 50 Attraktionen und Abenteuern wählen – von der Schokoladenfabrik, in der Sie Ihre eigene Schokolade herstellen können, bis hin zur längsten Bobbahn sowie dem größten und dem höchsten Karussell Norwegens. Geschwindigkeit und Nervenkitzel sind garantiert!

Fjordfahrt auf dem Lysefjord

Selbst der größte Smartphone-Junkie unter den Teenagern wird von der Landschaft ringsum beeindruckt sein, wenn Sie ihn auf eine Fjordfahrt auf dem Lysefjorden mitnehmen.Auf dieser Fahrt können Sie den Panoramablick auf eine ganze Reihe von Naturwundern genießen – die sagenumwobene Fantahålå-Höhle, den Hengjanefossen-Wasserfall, dessen frisches Wasser Sie kosten können, und den absoluten Höhepunkt der Reise: der majestätische Preikestolen 604 Meter hoch über dem kristallklaren Wasser des Lysefjords.

Familienfreundliche Wanderungen

Das Kunstwerk „Sverd i Fjell” besteht aus drei gewaltigen Wikingerschwertern aus Bronze, die hoch über dem Hafrsfjord in Stavanger thronen. Geschaffen wurde das Kunstwerk zum Gedenken an die Gründung des Königreichs Norwegen, die im Jahr 872 an dieser Stelle stattfand. Die Schwerter. Nehmen Sie ein Lunchpaket mit und genießen Sie es am Fuße des beeindruckenden Schwerts, während Sie über das klare Wasser des Fjords blicken und spüren, welche Bedeutung dieses historische Wahrzeichen hat.

Anschließend können Sie den Rest des Tages auf den idyllischen Wander- und Radwegen der Gegend verbringen oder Stavangers Skulpturenprojekt „Broken Column” besichtigen, das aus 23 gusseisernen Figuren besteht, die überall in der Stadt aufgestellt sind.

Vitenfabrikken (Science Factory)

Im Ausstellungs- und Aktivitätszentrum Vitenfabrikken können Sie Ihr Wissen über Naturwissenschaften, Mathematik, Energie, Astronomie und die faszinierende Geschichte der Industrie in der Region auffrischen. Es gibt auch viele unterhaltsame und spannende Aktivitäten, bei denen die ganze Familie mit Spaß lernen kann. Alle Ausstellungen sind interaktiv. Sie dürfen also alles anfassen und auf Ihrem Weg durch das Museum um die Wette Wissenswertes erkunden.

Alt-Stavanger und Farvegata

Wenn Sie einen Tag mit entspannterem Tempo verbringen, aber auch etwas Geld lockermachen möchten, dann besuchen Sie das Stadtzentrum von Stavanger. Beginnen Sie den Tag in Alt-Stavanger, das aus 173 Holzhäusern besteht, die um 1800 gebaut wurden. Von hier können Sie einen gemächlichen und stimmungsvollen Spaziergang zwischen den kleinen weißen Holzhäusern machen und die Galerien und Kunsthandwerkateliers des Viertels besuchen, wo eine ganz besondere Atmosphäre herrscht.

Dann auf in die Farvegata, die bunteste Straße Norwegens. In dieser einzigartigen Straße gibt es etliche reizende Läden, Cafés, Restaurants, Friseure, Tattoo-Künstler und noch viel, viel mehr.