Schiff nach Norwegen

Winterabenteuer in und um Bergen

Anne Bloksgaard Nielsen
11.08.2021

Warum nicht den jährlichen Skiurlaub mit einzigartigen Wintererlebnissen außerhalb der Pisten kombinieren? Falls der jährliche Skiurlaub nach Fjord Norwegen geht, können Sie den Urlaub mit ein paar gemütlichen Tagen in Bergen kombinieren – oder Sie erforschen die abenteuerliche Winterlandschaft Flåms, welche als Inspiration für den Disney-Film „Die Eiskönigin“ diente.

Hier geben wir Ihnen 10 Vorschläge für fantastische Wintererlebnisse in Fjord Norwegen – 5 mit Ausgangspunkt in Flåm (ungefähr eine Autostunde von Voss) und 5 mit Ausgangspunkt in Bergen.

1. Flåmsbanen (Die Flåmsbahn) – die schönste Eisenbahn der Welt

Flåmsbanen (die Flåmsbahn), streckt sich zwischen Flåm und Myrdal und ist vom Lonely Planet Traveller als die schönste Eisenbahnstrecke der Welt gekürt worden. Und in Schnee gekleidet ist die Fahrt noch märchenhafter. Die imposante Eisenbahnstrecke hat eine Steigung von 866 Metern auf der nur 20 km langen Tour. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht über die schneebedeckten Berge, Täler, Flüsse, gemütliche Dörfer und idyllische Höfe. So ein Ausblick kann den Atem der meisten rauben.

2. Fjordcruise in Winterkleidern – Schifffahrt auf dem UNESCO-gelisteten Nærøyfjord

Flåm liegt dicht an einem der spektakulärsten Fjorde Norwegens: Dem Nærøyfjord. Hier gibt es Erlebnisse fürs Leben, wenn Sie an Bord zwischen den schneegedeckten Berggipfeln mit einer Höhe bis zu 1800 Metern fahren.

3. Winterliche Wikingerabenteuer

Nur 20 km von Flåm erwartet Ihnen eine einzigartige Zeitreise. Im „Wikingertal“ Njardarheimr können Sie ein authentisches Wikingerdorf erleben. Hier sehen Sie, wie die Wikinger vor 1000 Jahren lebten. Machen Sie eine Führung durch das Dorf, versuchen Sie sich mit Axt werfen oder Bogen schießen oder reden Sie mit den Wikingern über deren Handwerk und das Leben in der Wikingerzeit.

4. Schneeschuh-Wanderung

Das Schneeschuhwandern ist eine spaßige Weise um ganz nah an der Natur zu kommen. Die Führer leiten Sie von einer fantastischen Aussicht zur nächsten – natürlich gewürzt mit Geschichten über das umliegende Gebiet.

5. Aussichtspunkt Stegastein

Machen Sie eine geführte Sightseeing-Tour zur Aussichtsplattform Stegastein. Stegastein ist so gebaut, dass sie 30 Meter über den schönen Aurlandsfjord herausragt – in 650 Metern Höhe! Mit Bus erreichen Sie bequem den spektakulären Aussichtspunkt, der nach Hörensagen einer der meist fotografierten der Region ist.

6. Mostraumen-Cruise

Von Bergen aus können Sie ein fantastisches Wintercruise auf dem spiegelblanken Wasser des Osterfjords machen. Hier können Sie den spektakulären Blick auf die schneegedeckten Berge und den zugefrorenen Wasserfall genießen. Auf Ihrem Weg kommen Sie durch den 27 km langen Fjord bis zu der schmalen Passage, Mostraumen, und dem Wendepunkt Modalen, welche die zweitkleinste Gemeinde Norwegens ist.

7. Bergens Pfefferkuchenstadt

Im Dezember steht die „Pforte zu den Fjorden” im Zeichen des Weihnachtens und die ganze Stadt summt von Vorweihnachtsfreude und Weihnachtsgemütlichkeit der ersten Klasse. Hier können Sie unter anderem die größte Pfefferkuchenstadt der Welt erleben. Über die Hälfte der Einwohner Bergens leisten ihren Beitrag dazu. Die märchenhafte Ministadt enthält Häuser, Kirchen, Schlösser, Raketen und sogar Ölplattformen – alles aus Pfefferkuchen gemacht!

8. Weihnachtsmarkt

Bergen bietet auch einen großen Weihnachtsmarkt mit gemütlichen Ständen an. Hier können Sie handgemachte, hausgemachte und genießbare Weihnachtsgeschenke kaufen, oder Sie probieren Weihnachtsessen von der ganzen Welt. Eine Fahrt mit dem Riesenrad des Weihnachtsmarkts ist ein besonders spektakuläres Erlebnis mit Aussicht über die weihnachtsgekleidete Stadt zwischen den majestätischen, schneegedeckten Bergen.

9. Fløyen in Winterkleidung

Ein Besuch in Bergen ist nicht vollkommen ohne eine Tour zu den umliegenden Bergspitzen. Die Fahrt zur Spitze des Fløyen geht mit der Fløibanen (die Fløibahn) vom Zentrum Bergens. Hier können Sie sich den ganzen Weg hoch über eine einzigartige Aussicht freuen. Auf der Spitze können Sie sich auf dem Spielplatz austoben oder eine Tasse heiße Schokolade genießen, bevor die Fahrt wieder via eine der erleuchteten Rodelbahnen zurück zur Stadt geht.

10. Gondelfahrt nach Ulriken

Der höchste Berg bei Bergen, Ulriken, kann mit einer Gondelseilbahn erreicht werden. Diese bringt Sie zur Spitze des 643 m hohen Berges von wo Sie eine grandiose Aussicht über Bergen, das Meer, der Schärenküste, die Fjorde und die Berge haben. Genießen Sie die Aussicht wenn die Landschaft sich langsam um Sie öffnet, während die Gondel Sie hoch über die Dächer der Stadt und den schneegedeckten Bergseiten hebt.