FJORD CLUB MITGLIED

Überfahrt nach Norwegen

ab 73 €pro Paket

KEIN MITGLIED
ab 28 €

Trolltunga- Genießen Sie die Aussicht von der "Trollzunge"

Text: Anne Bloksgaard Nielsen Veröffentlicht 20.03.2020

Wer im Urlaub nach einer ganz besonderen Wanderung zu einem der atemberaubendsten Aussichtspunkte in ganz Norwegen sucht, der darf die Felsformation Trolltunga nicht verpassen. Der Felsen liegt nur wenige Kilometer entfernt von Odda und schon die Wanderung dorthin ist ein intensives und unvergessliches Naturerlebnis.

Trolltunga liegt westlich des Nationalparks Hardangervidda, rund 150 Kilometer entfernt von Bergen. Die Felsformation, die in rund 700 Metern Höhe waagerecht aus dem Berg hervorragt über dem See Ringedalsvatnet, ist eine der spektakulärsten - und meist fotografiertesten - Felsformationen in ganz Norwegen. Die Wanderung dorthin ist lang und relativ anstrengend, aber die Erfahrung, am Ende auf der "Trollzunge" zu stehen und über die wunderschöne Gebirgslandschaft zu spähen, kann man nicht in Worte fassen.

Schöne Wanderung im norwegischen Hochgebirge

Die Wanderung zur Trollzunge beginnt in Skjeggedal und führt durch das Hochgebirge. Die Wanderung ist insgesamt 22 Kilometer lang (hin und zurück) und dauert in der Regel zwischen 10 und 12 Stunden. Der Höhenunterschied beträgt 900 Meter, daher setzt die Wanderung eine gute Kondition und gute Ausrüstung voraus. Ihr Weg zur Trolltunga führt Sie durch eine unvergleichliche Landschaft mit heidebewachsenen Bergplateaus, beeindruckenden Wasserfällen, mit riesigen Felsen übersähte -und natürlich der faszinierenden Aussicht über den See Ringedalsvatnet und die steilen Felswände rund um den See.

Der Höhepunkt der beeindruckenden Wanderung ist natürlich, wenn Sie hinaustreten auf die Felsformation, die über dem Abgrund thront. Von hier oben können Sie eine unvergleichliche Aussicht genießen: die Berge, die sich im ruhigen Wasser des Ringedalsvatnet spiegeln und die glitzernden Eisformationen des Folgefonna-Gletschers, die am Horizont glitzern - einfach magisch. Hier, hoch oben auf der Trolltunga, fühlt man sich frei wie ein Vogel, viele hundert Meter über dem schimmernden Wasser des Sees und mit den imposanten Felswänden unter Ihnen. Planen Sie ordentlich Zeit ein, um diesen Anblick zu genießen - von diesem Anblick kann man sich nur schwer losreißen!

”Himmelsleiter zur Trollzunge” – Erlebnistrip für Abenteuerlustige

Ist eine gewöhnliche Bergwanderung Ihnen zu langweilig, können Sie die Tour "Himmelstigen to Trolltunga" mit Trolltunga Active mitmachen. Der Ausflug besteht aus einer Radtour, einer Wanderung, sowie etwa 200 Metern fast senkrechtem Klettern entlang des Bergplateaus auf der Via Ferrata-Route Himmelstigen.

Der Ausflug beginnt mit einer 7 Kilometer langen Radtour entlang des Ringedalsvatnet, wonach Sie durch den trockengelegten Fluss Tysso wandern und dann das letzte Stück hinauf zur Trolltunga klettern - dann geht es auf dem selben weg zurück. Spannung und Herausforderungen sind auf diesem Ausflug garantiert - und natürlich der Adrenalinkick, wenn Sie das Ziel der Wanderung erreichen und an der Spitze der "Trollzunge" stehen.

Abhänging von den Schneeverhältnissen wird die Tour etwa ab Mitte Juni bis Mitte Septemberg angeboten.